Home
Vertretungsplan
Lernen
Anmeldungen
Klassenstufe 5
Klassenstufen 6-10
Oberstufe
Lehramtspraktika
Termine
Schulbuchausleihe
Schulbuchlisten
Schulnachrichten
Sportnachrichten
Schulinfomationen
Schulleitung
Schulsozialarbeit
Schulgeschichte
Raiffeisen
Pädagogik
Berufsorientierung
Wahlpflichtfächer
Eltern
Schülerschaft
Förderverein
Impressum
Anfahrt



Die IGS-Hamm hat seit dem Schuljahr 2009/2010 eine gymnasiale Oberstufe. Endlich müssen Schülerinnen und Schüler nicht mehr nach der Klassenstufe 10 die Schule wechseln. Sie können an unserer Schule auch das Abitur machen.


******************************************************

Die Aufnahmen für das 5. Schuljahr 2014/2015
finden an nachfolgenden Terminen statt!


DatumTagZeitZeit
03.02.2014
Montag9.00 Uhr - 12.00 Uhr 16.00 Uhr - 18.00 Uhr  
04.02.2014Dienstag9.00 Uhr - 12.00 Uhr16.00 Uhr - 18.00 Uhr 
05.02.2014Mittwoch9.00 Uhr - 12.00 Uhr16.00 Uhr - 18.00 Uhr 
06.02.2014Donnerstag9.00 Uhr - 12.00 Uhr16.00 Uhr - 18.00 Uhr 
07.02.2014Freitag9.00 Uhr - 12.00 Uhr16.00 Uhr - 18.00 Uhr 
08.02.2014Samstag9.00 Uhr - 12.00 Uhr

Eine Entscheidung über die erfolgreiche Aufnahme wird rechzeitig bis zu den Anmeldeterminen der anderen weiterführenden Schulen getroffen.

Sie erfolgt mit einem schriftlichen Bescheid.


Wichtige Informationen und Änderungen:

Die Aufnahme an einer IGS erfolgt nach der neuen Schulordnung des Landes Rheinland-Pfalz.

Danach erfolgt "... eine Aufnahme nur in die Eingangsklasse; über Ausnahmen entscheidet die Schulleiterin oder der Schulleiter".


Beachten Sie bitte folgende wichtige Zusatzinformationen!


Anmeldung in die Klassenstufe 5: 

Bei gleichbleibendem Anmeldeverhalten wird unsere Schule  in die Klassenstufe 5 (Eingangsklasse) im Rahmen ihrer festgelegten Aufnahmemöglichkeiten  (4 Klassen) bevorzugt Kinder aus dem Bereich des Schulträgers (Kreis Altenkirchen) aufnehmen.

Die Schulplätze werden nach den gesetzlichen Reglungen vergeben.

Kinder mit  besonderem Förderbedarf aus dem Landkreis Altenkirchen werden von der ADD - Koblenz zugewiesen.

Kinder mit  besonderem Förderbedarf aus NRW können im Rahmen freier Plätze aufgenommen werden, wenn eine Zuweisung durch die ADD erfolgt.

Eventuell noch freie Schulplätze können an Kinder außerhalb des Landkreises Altenkirchen nach den gesetzlichen Reglungen so vergeben werden, dass die Leistungsverteilung sichergestellt ist und die Bedürfnisse der Oberstufe berücksichtigt sind.

Nach den Erfahrungen der letzten Jahre, haben nur Kinder mit einem besonders guten Notenschnitt  aus NRW eine Chance, aufgenommen zu werden.

Da die Halbjahreszeugnisse der Klassenstufe 4 in NRW erst nach den Anmeldeterminen ausgegeben werden, benötigen wir zur Anmeldung eine von den jeweiligen Schulleitungen unterschriebene Aufstellung der Einzelnoten und die zugehörigen Verbalbeurteilungen.

Eine Zusage für die Aufnahme von Kindern aus NRW erfolgt unter Vorbehalt der Übereinstimmung von Einzelnotenaufstellung und ausgestelltem Halbjahreszeugnis. Negative Abweichungen führen automatisch zu einer nachträglichen Ablehnung.

Beachten Sie bei der Wahl der Schule, dass ein späterer Schulwechsel zur IGS Hamm nach erfolglosem Schulbesuch  einer anderen weiterführenden Schule in Zukunft nicht mehr möglich sein wird, da alle vorhandenen Schulplätze in der Klassenstufe 5 vergeben werden und die bisherige Aufnahmeverpflichtung für die IGS-Hamm/Sieg für Kinder aus der Verbandsgemeinde mit dem Schuljahr 2008/2009 entfallen ist. 


Wir bieten zahlreiche Informationen für interessierte Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern:



Informationsmaterial
zur IGS-Hamm/Sieg
  
über das Büro der IGS-Hamm/Sieg erhältlich   
Telefon: 02682/953560

Informationstag 5er

Schulführungen mit Informationen
für die Klassenstufe 5
Samstag, 25.01.2014
(10:00 -13:00 Uhr)

Führung 1:   10:00 Uhr

Führung 2:   11:30 Uhr


Informationstag 11er

Vortrag und
Schulführung mit Informationen
für die Klassenstufe 11

Samstag, 25.01.2014

Vortrag:    10:00 Uhr
Führung :  11.00 Uhr

Anmeldung zur IGS-Hamm/Sieg
für das
Schuljahr 2014-2015
Termine am Seitenanfang

Neuer Absatz



Naturschauspiele

  Foto: Dietmar Schumacher


 
Top